Kontakt: 0179- 51 32 722 | Kontakt@mbsr-remseck-ludwigsburg.de

„Du kannst die Wellen im Leben nicht anhalten,
aber Du kannst lernen auf ihnen zu reiten“
Jon Kabat­-Zinn

Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR

MBSR steht für Mindfulness-Based Stress Reduction, also für Stressbewältigung durch Achtsamkeit.
Prof. Jon Kabat-Zinn hat 1979 dieses achtwöchige Selbsthilfeprogramm aus Meditation, einfachsten Yogaübungen und kurzen, themenbasierten Vorträgen entwickelt. MBSR ist das am besten dokumentierte Anti-Stress-Training weltweit.

Neuer Kurs ab Januar 2020

Wann? Jeweils zwischen 19:00 Uhr-21:30 Uhr am 08.01.| 15.01. | 22.01. |29.01. |05.02. |12.02. |19.02. |26.02.
Der Achtsamkeitstag findet am Sonntag, 16.02. zwischen 11.30h-16.30h statt
Wo? Gemeindehaus ev. Kirche Neckarrems, Kirchgasse 15, 71686 Remseck am Neckar
Kosten: 340,- Euro. Für TeilnehmerInnen an einem meiner früheren Seminare gibt es 10% Rabatt. Für Menschen mit geringem Einkommen gibt es ebenfalls die Möglichkeit der Kostenreduzierung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt.

Melden Sie sich bei mir um zu klären, ob ein MBSR-Kurs Ihr Leben positiv beeinflussen könnte.

Logo des MBSR-Verbandes - Kerstin Strobel ist akkreditierte MBSR-Lehrerin
Mehr zur Herangehensweise von MBSR lesen sie hier.
⟩ Zum aktuellen Kurs     ⟩ Offenes Meditieren in Remseck

MBSR richtet sich an Menschen, die

  • aktiv werden wollen, um an Gelassenheit, Klarheit und Präsenz zu gewinnen
  • das Leben wieder spüren möchten
  • Sorge haben, kurz vor einem Burnout zu stehen
  • mit chronischen Schmerzen umgehen müssen
  • eine depressive Episode hinter sich haben und eine neue vermeiden wollen
  • ihr Herz für sich und andere öffnen wollen

Melden Sie sich bei mir um zu klären, ob ein MBSR-Kurs Ihr Leben positiv beeinflussen könnte.

Hier ein paar Teilnehmerstimmen aus früheren Kursen:

"Durch den Kurs wurde meine "emotionale Zündschnur" wieder etwas länger."

 Claudia W., Galeristin

"Ich kann den Kurs mit Kerstin nur weiterempfehlen. Es waren schöne achtsame acht Wochen, die mich inspirieren, mit der Mediation weiterzumachen."

  Martina N., Mitarbeiterin in einem Bestattungshaus

"Mir hat der Kurs einen Weg gezeigt, den ich jetzt weitergehen möchte: Im HIER und JETZT achtsam und freundlich mir und anderen gegenüber zu sein. Das hilft mir innerlich ruhiger und gelassener zu werden - gerade in meinem 10-12 Stunden Tag."

 Veronika S., Personalreferentin

"Jeder Anfang ist schwer, auch der in das Achtsamkeitstraining. Fängt man jedoch damit an, weiß man, wie gut es einem tut und man möchte mehr dieser stillen achtsamen Momente haben."

 Vesna R., Referendarin

"In dem Kurs habe ich gelernt, dass ich selbst ganz viel (und manchmal ist das ganz wenig) tun kann, um dem täglichen Wahnsinn gestärkt entgegen zu treten.

 Martina G., Sozialpädagogin

"Mit Anfang 60 fragte ich mich, wie ich mein Arbeitsleben weiter gestalten will. Ich war unsicher, wie soll ich mich entscheiden? Arbeitszeit reduzieren, einen neuen Arbeitgeber finden? Ich hatte Probleme mit dem Schlafen, so sehr haben mich diese Fragen beschäftigt. Der Kurs bei Kerstin im Herbst 2018 hat mir geholfen, ruhiger zu werden und klarer zu sehen. Es war nicht immer leicht, die Zeit für die täglichen Übungen zuhause zu finden. Aber es hat sich gelohnt: Meine Job-Entscheidung habe ich dann überlegt und selbstbestimmt getroffen."
 Hildegard D., Personalsachbearbeiterin

"Eigentlich bin ich ein eher ruhiger Typ, aber der Druck bei der Arbeit hat an mir gezehrt. Alles hat sich schwer angefühlt, mir war die Leichtigkeit des Lebens abhanden gekommen! Da bin ich über Kerstins Flyer gestolpert. Das war der Impuls für mich, es mit MBSR zu versuchen. Bei jedem Treffen habe ich innerlich etwas nachgeben können, habe mich wieder mehr mit mir selbst verbunden. Vor allem der Achtsamkeitstag hat mich sehr bewegt. Jetzt gehe ich das Leben wieder leichter an und versuche, auch die kleinen Kostbarkeiten des Lebens zu sehen und zu genießen."
 Conny H., Sozialversicherungsfachangestellte

Offenes Meditieren am Sonntag

Gemeinsam etwas zu tun ist einfach schöner als allein! Das gilt auch fürs Meditieren. Daher freut es mich sehr, Euch dieses kostenlose Angebot machen zu können!
Bei geleiteten Meditationen, leichten Yoga- und Achtsamkeitsübungen können Körper und Geist zur Ruhe kommen.
Vorkenntnisse sind nicht nötig, einfach Matte, Decke und ggf. ein Sitzkissen mitbringen.

Wann?Jeweis zwischen 16-17 Uhr am |1.12.2019 (1.Advent) |15.12.2019 (3. Advent) | 02.02.2020 | 01.03.2020 | 17.05.2020 | 05.07.2020


Wo? Haus der Bürger, Neckarstraße 56
71686 Remseck-Aldingen
Kosten: Keine!

schmuckbild eines buddhas
Was ist MBSR
Eine detaillierte Beschreibung der Methode von MBSR
schmuckbild einer rose
Termine & Kurse
Sie können auf verschiedene Arten in die MBSR-Praxis einsteigen
portraitbild der kursleiterin
Über mich
Lernen Sie mich und meine Geschichte kennen.