Kontakt@mbsr-remseck-ludwigsburg.de | (0179) 51 32 722
Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)

„Du kannst die Wellen des Lebens nicht anhalten,
aber Du kannst lernen auf ihnen zu reiten“
Jon Kabat­-Zinn

Schön, dass Du da bist!

Wenn Du hier vorbeischaust, bist Du wahrscheinlich gerade in einer turbulenten Phase Deines Lebens. Du suchst nach einer Möglichkeit, Deine Stress-Situation zu lindern. Du willst aktiv werden, statt Pillen zu schlucken. Du hast eine Ahnung davon, dass Glück nicht im Außen zu finden ist, sondern dass es im Inneren schon da ist.
Dann bist Du hier richtig.

 

 

Kerstin Strobel zertifizierte MBSR-Lehrerin in Remseck
Zertifizierte MBSR-Trainerin / Logo des MBSR-Verbandes

Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR

MBSR steht für Mindfulness-Based Stress Reduction, also für Stressbewältigung durch Achtsamkeit.
Prof. Jon Kabat-Zinn hat 1979 dieses achtwöchige Selbsthilfeprogramm aus Meditation, einfachsten Yogaübungen und kurzen, themenbasierten Vorträgen entwickelt. MBSR ist das am besten dokumentierte Anti-Stress-Training weltweit.

In acht Wochen wird der "Achtsamkeitsmuskel" trainiert, Schritt für Schritt. Bei Körpermeditiaitonen (Body Scan), Atemmeditationen und leichten Yogaübungen lenken wir unsere Aufmerksamkeit ganz auf den Moment. Darüber hinaus erfährst Du Wissenswertes zum Beispiel darüber, wie Stress entsteht, was er im Körper und im Geist bewirkt und wie Meditation sich auf unser Gehirn auswirkt.

Übungsaufgaben nach jedem Treffen machen den ganzen Kurs zu einer achtwöchigen Chance zum persönlichen Üben und Verändern. Damit die Übungen zu Haus gelingen gibt es umfangreiches Lernmaterial.
Dazu kommt der Austausch in der Gruppe. Oft sind die Geschichten und Erfahrungen der anderen inspirierend und dazu angetan, sich selbst und die eigene Situation mit mehr Mitgefühl zu sehen.

Mehr darüber, wie ein Kurs aufgebaut ist findest Du hier

Erwiesene Wirksamkeit

MBSR wird mittlerweile in vielen Kliniken zur Unterstützung von Heilungsprozessen angeboten. Große Unternehmen wie Google oder SAP bieten MBSR-Kurse für ihre MitarbeiterInnen an. Es ist erwiesen, dass TeilnehmerInnen an einem MBSR-Kurs in der Lage sind, mit mehr Gelassenheit durchs Leben zu gehen.
Es gibt kein Wundermittel gegen Stress, aber jede und jeder von uns kann lernen, den individuellen Belastungen mit Achtsamkeit zu begegnen.

Den offiziellen und seit Jahrzehnten bewährten Einsteigerkurs in die Praxis von MBSR mit Grundlagen, Übungen und Perspektiven hin zur Gelassenheit biete ich in Remseck an. Wenn die Termine für den Gruppenkurs nicht in Deinen Zeitplan passen, dann gibt es auch die Möglichkeit des individuell angepaßten Einzelcoachings.

Es wäre mir eine große Freude, Dich ein Stück des achtsamen Weges begleiten zu dürfen.

Melde Dich bei mir, damit wir gemeinsam klären können, ob ein MBSR-Kurs Dein Leben positiv beeinflussen könnte.

Mandala by Chris Carter
entspannter meditierer

Hier ein paar Teilnehmerstimmen:

"Mir hat der Kurs einen Weg gezeigt, den ich jetzt weitergehen möchte: Im HIER und JETZT achtsam und freundlich mir und anderen gegenüber zu sein. Das hilft mir innerlich ruhiger und gelassener zu werden - gerade in meinem 10-12 Stunden Tag."
 Veronika S., Personalreferentin

"Alles darf sein, wei es jetzt ist. Der Atem begleitet mich als Ankerpunkt und zeigt mir beständig den Weg."
 Birgitta R., Gymnasiallehrerin

"Ich habe mich auf den Weg zu mir selbst gemacht."
 Susanne B., Heilpädagogin

"Durch den Kurs wurde meine `emotionale Zündschnur´ wieder etwas länger."
 Claudia W., Galeristin

"Ich kann den Kurs mit Kerstin nur weiterempfehlen. Es waren schöne achtsame acht Wochen, die mich inspirieren, mit der Mediation weiterzumachen."
  Martina N., Mitarbeiterin in einem Bestattungshaus

"Jeder Anfang ist schwer, auch der in das Achtsamkeitstraining. Fängt man jedoch damit an, weiß man, wie gut es einem tut und man möchte mehr dieser stillen achtsamen Momente haben."
 Vesna R., Referendarin

"Mit Anfang 60 fragte ich mich, wie ich mein Arbeitsleben weiter gestalten will. Ich war unsicher, wie soll ich mich entscheiden? Ich hatte Probleme mit dem Schlafen, so sehr haben mich diese Fragen beschäftigt. Der Kurs bei Kerstin im Herbst 2018 hat mir geholfen, ruhiger zu werden und klarer zu sehen. Es war nicht immer leicht, die Zeit für die täglichen Übungen zuhause zu finden. Aber es hat sich gelohnt: Meine Job-Entscheidung habe ich dann überlegt und selbstbestimmt getroffen."
 Hildegard D., Personalsachbearbeiterin

"Eigentlich bin ich ein eher ruhiger Typ, aber der Druck bei der Arbeit hat an mir gezehrt. Alles hat sich schwer angefühlt, mir war die Leichtigkeit des Lebens abhanden gekommen! Da bin ich über Kerstins Flyer gestolpert. Das war der Impuls für mich, es mit MBSR zu versuchen. Bei jedem Treffen habe ich innerlich etwas nachgeben können, habe mich wieder mehr mit mir selbst verbunden. Vor allem der Achtsamkeitstag hat mich sehr bewegt. Jetzt gehe ich das Leben wieder leichter an und versuche, auch die kleinen Kostbarkeiten des Lebens zu sehen und zu genießen."
 Conny H., Sozialversicherungsfachangestellte

schmuckbild eines buddhas
Was ist MBSR
Eine detaillierte Beschreibung der Methode von MBSR
schmuckbild einer rose
Termine & Kurse
Sie können auf verschiedene Arten in die MBSR-Praxis einsteigen
portraitbild der kursleiterin
Über mich
Lernen Sie mich und meine Geschichte kennen.