Kontakt@mbsr-remseck-ludwigsburg.de | (0179) 51 32 722
Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)

Bei der Meditation geht es nicht um den Versuch,
irgendwo hinzugelangen.
Jon Kabat­-Zinn

Aktiv das Leben gestalten

MBSR richtet sich an Menschen, die
  • aktiv werden wollen, um an Klarheit und Präsenz zu gewinnen
  • das Leben wieder spüren möchten
  • Sorge haben, kurz vor einem Burnout zu stehen
  • mit chronischen Schmerzen umgehen müssen
  • eine depressive Episode hinter sich haben und eine neue vermeiden wollen
  • Ihr Herz für sich und andere öffnen wollen

„Wie das bloß werden soll?“ „Warum hab´ ich das damals nicht so und so gemacht?“ „Wenn ich bloß mehr von diesem oder jenem hätte, dann wäre mein Leben in Ordnung!“ Wie ein Tonband, das in der Endlosschleife gefangen ist erzählen wir uns wieder und wieder Geschichten darüber, wie unser Leben hätte sein können oder wie es unbedingt bald sein müsste. Diese Gedanken verfolgen viele von uns bis in den Schlaf.

Wenn wir so denken sind wir in die Grübelfalle getappt.

Dabei ist klar, dass die Vergangenheit vorbei ist, nicht mehr zu ändern. Auch das Geschichten spinnen über die Zukunft bringt nichts, sie könnte ganz anders werden, als wir uns das vorstellen.
Das Jetzt ist das Einzige, womit wir wirklich arbeiten können.
In einem MBSR-Kurs lernen wir, mehr und mehr im Jetzt zu leben. Uns weniger Sorgen über das Früher oder das Später zu machen. Wirklich da zu sein.

Melden Sie sich bei mir um zu klären, ob ein MBSR-Kurs Ihr Leben positiv beeinflussen könnte.