Kontakt@mbsr-remseck-ludwigsburg.de | (0179) 51 32 722
Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)

„Du kannst die Wellen des Lebens nicht anhalten,
aber Du kannst lernen auf ihnen zu reiten“
Jon Kabat­-Zinn

Was ist MBSR?

Mindfulness-Based Stress Reduction bedeutet Stressbewältigung durch Achtsamkeit, kurz: MBSR. In acht Wochen wird der „Achtsamkeitsmuskel“ trainiert, Schritt für Schritt. Prof. Jon Kabat-Zinn hat 1979 diese Kombination aus Meditation, einfachsten Yogaübungen und kurzen, themenbasierten Vorträgen entwickelt. (Ein interessantes Interview mit Jon Kabat-Zinn sehen Sie hier)

Dazu kommt der Austausch in der Gruppe. Oft sind die Geschichten und Erfahrungen der anderen inspirierend und dazu angetan, sich selbst und die eigene Situation mit mehr Mitgefühl zu sehen. Lesen Sie mehr darüber, wie ein Kurs aufgebaut ist.

Es gibt kein Wundermittel gegen Stress, aber jede und jeder von uns kann lernen, den individuellen Belastungen mit Achtsamkeit zu begegnen. Genau hier setzt MBSR an. Wenn wir lernen, den individuellen Belastungen achtsam zu begegnen wird das Leben leichter. Wir müssen nicht mehr gegen alles ankämpfen. Wir werden gelassener

Erwiesene Wirksamkeit

MBSR wird mittlerweile in vielen Kliniken zur Unterstützung von Heilungsprozessen angeboten. Große Unternehmen wie Google oder SAP bieten MBSR-Kurse für ihre MitarbeiterInnen an. Es ist erwiesen, dass TeilnehmerInnen an einem MBSR-Kurs in der Lage sind, mit mehr Gelassenheit durchs Leben zu gehen.

Den offiziellen und seit Jahren bewährten Einsteigerkurs in die Praxis von MBSR, mit Grundlagen, Übungen und Perspektiven hin zur Gelassenheit biete ich in Remseck an.
Wenn die Termine für den Gruppenkurs nicht in Deinen Zeitplan passen, dann gibt es auch die Möglichkeit des individuell angepaßten Einzelcoachings.
Es wäre mir eine große Freude, Dich ein Stück des achtsamen Weges begleiten zu dürfen.